Landesseesportverband MeckPomm

Ein Forum wird sehrwohl gebraucht!

Die KV ist beschlossen! Was nun?




Kuttersegeln in MV und dem Rest der Welt

Die KV ist beschlossen! Was nun?

Beitragvon schliggi » Samstag 14. Dezember 2013, 11:10

Hier ist der bisherige Wortlaut aus der Chatbox der LSSV - Seite! Damit auch nichts verloren geht und gemachte Aussagen nicht in´s Gegenteil verdreht werden! ;)
Von unten nach oben lesen!


Schliggi : Nach den vergangenen Ereignissen, kommt natürlich schnell der Verdacht auf! Zumal immer noch die selben Leute federführend sind die es versiebt haben! Und ihre Fehler dann auch immer noch nicht einsehen wollen! x

Kliem : @Schinderhannes: Selbst wenn die KV noch "Fehler" enthalten sollte, ist dies nicht Ergebnis von Mauscheleien!!! Wir bitten dann um freundlichen Hinweis Wink x

Schliggi : Nun! Die Meinung ist doch beim Seesporttag sehr eindeutig gewesen! Infos, Infos, Infos! Auch wenn nicht viele mitreden! Aber die Infos holen sie sich! Und erst dann sind sie auch bereit über Neuerungen abzustimmen! Verspiel nicht durch Alleingänge, den Bonus den du z.Z. hast!!!!! Achso! Ich denke nicht, das es Zielführend ist, wenn hier in dieser Box umfangreich Diskussionen losgetreten werden! Hierfür ist eigentlich das Forum gedacht! Und so lange dies auf der DSSV Seite nicht möglich ist, x

Schinderhann : Wenn man das so liest, man das Gefühl das an der KV gemauschelt wird. Rolling Eyes Wir werden aufjedenfall das Ding genaustens ableichen zwischen Vorlage beim DSSV-Verbandstag und ab 01.01.2014 x

Kliem : Ach ja,... und ein bisschen schwanger geht nun mal nicht, solange wir uns auf das "Original" beziehen Cool x

Kliem : Eine eigene Meinung zu dem Antrag darf aber haben, oder? Rolling Eyes Oder bervorzugst Du das Prinzip des Commanders in "Die Akte Jane":... "Wenn ich Ihre Meinung hören will, sag ich Ihnen welche!" Mr. Green x

Schliggi : Auch um die Farbgebung geht es wohl eher nicht! Konkret geht es in erster Linie um Änderungen an Rumpf, Segel, Masten, Anhängen etc., als all das was das "Allerheiligste" ist und die Geschwindigkeit primär beeinflusst! x

Schliggi : Du torpedierst schon wieder den Antrag!? Aber genau dieser Antrag hat bewirkt, dass wir nicht durch einen kleinen Kreis überrannt wuden! Und ich bin nach wie vor der Auffassung, dass ohne eine öffentliche Diskussion (natürlich nicht nach irgend einer Regatta!) gar nichts geht! Wenn das durch die TK schon früher erkannt worden wäre, müsste vielleicht jetzt nicht ganz so viel zurück gebaut werden! Ausserdem glaube ich nicht das es darum geht, ob die Wanten verzinkt oder aus Edelstahl sind! x

Kliem : Du kennst die Bauvorschrift?! Bei deren Umfang und der Vielzahl der dort benannten TGL-Normen wäre die Beschreibung ALLER Änderungen für keinen mehr nachvollziehbar. Sinnvoll wäre es m.E. immernoch, wenn eine Arbeitsgruppe (TK oder nicht; Zusammensetzung gern zu diskutieren) eine Vorschrift erarbeiten könnte, die den heutigen Anforderungen gerecht wird. Aber genau das ist ja seit dem Antrag des LSSV MV nicht mehr möglich. Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend und meine Hoffnung, dass die x

Schliggi : Nein gibt es nicht! Und deshalb lautete meine Forderung ja auch: Status vom Original und dann alle Änderungen! Aber wollte unbedingt diesen halbherzigen Entwurf durchdrücken!? Und jetzt geht der Katzenjammer los! Crying or Very Sad x

Kliem : @Schliggi: zum Thema Bastelstress... Gemäß der Originalbauvorschrift sind die Wanten verzinkt, Duchten nur aus Kiefer und Fichte und selbst der Innen-, Außen- und Unterwasseranstrich nach TGL genormt. Gibt es dazu eigentlich abweichende Erlaubnisse in der KV? Laughing Laughing Laughing x

Kliem : Also für alle, die warten - Fuzzy hat aus alt und neu die Beschlusslage zusammengeschrieben. Nach ein paar redaktionellen Überarbeitungen wird sie dann wohl ZUM 01.01.14 veröffentlicht werden. Und bis dahin könntet ihr ja für das Seesportabzeichen trainieren Laughing x

Schinderhann : und DSSV steht 12.7 und Raceoffice 5.7.????? x

Schinderhann : Es gibt schon wieder ein Hin- und Her wegen den Termin. Alles wiedersprüchig was da aus Warnemünde kommt.. Auf der WW-Homepage steht noch garnix. Mr. Green x

guest_3423 : Was ist mit Peenemünde? Wegen der Mail von LSSV-MV? Shocked x

Schliggi : Schade, das du das Thema aufgegriffen hast! Das wollte eigentlich jemand aus Peenemuende machen! Es sollte nicht wieder der Eindruck entstehen, als wenn nur wir beiden " Deppen" was zu meckern haben! Exclamation Rolling Eyes x

Schinderhann : Die neue KV ist raus. Aber die Obrigen schaffen es nicht sie mal ins Netz zustellen bzw. aktualsieren. Schwache Leistung. Die Leute wollen ein fertiges Dokument zum Ausdrucken, damit sie was auf der Werkbank haben. x
Mal verliert man! Aber manchmal gewinnen die Anderen und Propheten werden meist im eigenen Land verkannt!
Benutzeravatar
schliggi
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 10:48
Wohnort: Lassentin

von Anzeige » Samstag 14. Dezember 2013, 11:10

Anzeige
 

Re: Die KV ist beschlossen! Was nun?

Beitragvon Michael » Samstag 14. Dezember 2013, 15:57

Mahlzeit. Wie unten gelesen wurde kritisiert dat ich hier nich wegen der Veröffentlichung der KV nachgefragt hab... Sorry dafür, erst wollt mein Internet nich u dann hab ich das schlichtweg vergessen. Aber kann einem ja auch mal passieren :mrgreen:

aber die Frage hat sich jetzt ja auch erledigt. Wünsch schon ma ein frohes Fest und nen guten Rutsch bevor dann ab dem 2.1 dat basteln los geht ;)
Benutzeravatar
Michael
 

Re: Die KV ist beschlossen! Was nun?

Beitragvon schliggi » Sonntag 15. Dezember 2013, 10:17

Aus der Schnackbox

Schliggi : Ne Umfrage!? Ich lach mich tot! Wer meinst du wohl wird daran teilnehmen!? Dann müssten sich einige bemühen ihre Meinung auch offen zu vertreten! Ups! Ich hatte mich ja schon totgelacht! Mr. Green x

guest_4711 : Warum wird eigentlich, wie auch in der Politik ueblich, kein Misstrauensantrag gegen die TK gestellt? Waere doch mal eine Umfrage wert. x
Mal verliert man! Aber manchmal gewinnen die Anderen und Propheten werden meist im eigenen Land verkannt!
Benutzeravatar
schliggi
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 10:48
Wohnort: Lassentin

Re: Die KV ist beschlossen! Was nun?

Beitragvon schliggi » Sonntag 15. Dezember 2013, 10:23

Mittlerweile, ist es aber auch in der Politik üblich, sich bei der Basis rückzuversichern ob man auf dem richtigen Weg ist! Dies hat die alte TK schon seit Jahren versäumt! Darauf angesprochen, warum man sich immer so hinterm Berg gehalten hat, tat ein TK Führungsmitglied überaus entrüstet! :shock: Und die Neue, so es denn eine neue gibt, lässt mich auch zweifeln!

Zitat:
Kliem : Du kennst die Bauvorschrift?! Bei deren Umfang und der Vielzahl der dort benannten TGL-Normen wäre die Beschreibung ALLER Änderungen für keinen mehr nachvollziehbar. Sinnvoll wäre es m.E. immernoch, wenn eine Arbeitsgruppe (TK oder nicht; Zusammensetzung gern zu diskutieren) eine Vorschrift erarbeiten könnte, die den heutigen Anforderungen gerecht wird. Aber genau das ist ja seit dem Antrag des LSSV MV nicht mehr möglich. Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend und meine Hoffnung, dass die x
Mal verliert man! Aber manchmal gewinnen die Anderen und Propheten werden meist im eigenen Land verkannt!
Benutzeravatar
schliggi
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 10:48
Wohnort: Lassentin

Vertrauen in die TK

Beitragvon Kliem » Sonntag 15. Dezember 2013, 19:33

Wohin uns der Weg der "Volksabstimmung" hat, haben wir auf dem Seesporttag 2013 gesehen. Und wieviele von den dort anwesenden Sesportlern auch zukünftig Lust auf Mammutabstimmungen haben, werden wir sehen. Vielleicht sind aber auch "Gesandte" der Vereine nicht die richtigen Akteuere, sondern doch eher die Steuerleute?
Und Schliggi, wenn Du denn auf die Abstimmung des Koalitionsvertrages durch die SPD-Basis als Beispiel anführst, prüfe bitte, in welchem Maße das einzelne Mitglied ein tatsächliches Mitspracherecht hatte ;)

Wenn es um das Vertrauen und Mißtrauen ggü. der TK geht, dann bitte ich doch hier mal um KONSTRUKTIVE Kritik. Geht es um die Mitglieder in der TK? Welche Veränderungen soll es in der Zusammensetzung und Arbeitsweise geben? Soll dieTK als Gremium abgeschafft werden?...

Um es noch einmal ganz deutlich zu sagen: Ich bin sehr für Transparenz und Beteilgung der "Betroffenen". Für mich ist Frage die der Art und Weise. Und die liegt irgendwo zwischen Onlinevotum und Gesandtenentscheidung innerhalb der TK. Gebt doch bitte der TK etwas Zeit. Die KV - sei sie nun gut oder schlecht - ist erst mal beschlossen und wird veröffentlicht. Die TK wird sich Anfang des Jahres zusammenfinden und dann sicher auch über ihr Selbstverständnis, Aufgabenverteilung, Arbeitsweise, Struktur und Personalien sprechen. Bis dahin wäre weihnachtliche Geduld und Ruhe wünschenswert ;)
Kliem
 
Beiträge: 52
Registriert: Montag 24. Dezember 2012, 16:44

Re: Die KV ist beschlossen! Was nun?

Beitragvon SchinderHannes » Montag 16. Dezember 2013, 08:17

Ganz ehrlich Kliemchen, meine Meinung dazu. Das ich persönlich kein Vertrauen in der aktuellen TK habe. In der jetzt Besetzung sollten einige ausgetauscht werden. Du sagstest was von konstuktive Kritik. Ein Gutes Beispiel ist das mit den Segelveränderung. Dieses war aus meiner Sicht überhaupt nicht transparent für alle gemacht worden. Es wurde ein Entwurf bzw. Beschlussvorlage serviert ohne nähre Erläuterung. Man wollte das Ding mal schnell durchwinken. Man hatte hier das Gefühl der persönlichen Intressen. Nur durch die Aufklärung des TK MVP wurden hier Leute informiert und das ordentlich erklärt und in letzter Minute dann verhindert. Ein anderes gutes Beispiel sind die TK Protokolle. Hier sind einige Aussagen getätigt worden die so nicht gemacht worden sind. Aber so veröffentlich worden sind. Dafür gibs Zeugen und auch das ist ein Unding. Noch ein Beispiel habe ich. Es kann nicht sein das ein TK Mitglied aus ein Bundesland "wort-wörtlich" zu Klärungen eines Technischen Sachverhalt sagt " ist mir doch egal" . Sowas auch für mich vertrauensunwürdig. Das ist seine Aufgabe. Bis auf deine Person und TK-MVP sehe ich bei den anderen keine transparenz. Ihr beide seit aus meiner Sicht die einzigen dies öffentlich nach draussen kommunizieren. Es ist auch kommisch das viel Skipper aus anderen Bundesländern sich ein technischen Rat beim TK-MVP holen, wo sie doch eigentlicht ihren eignen haben. Und im Enddefekt, kommt das gejammer und das gemeckere immer bei Dir an, da du Stelli bist und es ausbaden musst. Deswegen bist du ja auch der Bademeister von Tarnewitz :mrgreen: Spass bei Seite. Die TK gibt es jetzt mehr als 2 Jahre und noch mehr Zeit zur Reformen kann man ihr so der Konstulation nicht mehr geben. Hier sollte rasch gehandelt werden.
Benutzeravatar
SchinderHannes
 
Beiträge: 126
Registriert: Montag 11. Februar 2008, 09:32
Wohnort: www.ssv-rostock.de

Re: Die KV ist beschlossen! Was nun?

Beitragvon schliggi » Mittwoch 18. Dezember 2013, 22:54

Es kommt ein für mich ganz neuer und obendrein interessanter Aspekt dazu! Wie ich heute erfuhr, sind Kutter vermessen worden, die schon umgebastelt waren! Das ist ja ein dicker Hund! Jetzt kommt es da ja auch noch auf die Beweislage an! War es tatsächlich schon um oder angebaut! Wenn ja, müsste es ja im Vermessungsprotokoll vermerkt sein! Ist es nicht vermerkt und das müsste es, weil was nicht erlaubt ist, ist ja verboten, dann wird es schwer zu beweisen, das die Umbauten schon mitvermessen worden sind! Sollte es doch so sein, stellt sich mir die Frage, nach welchen Richtlinien diese Vermesser wohl gearbeitet haben!?

Also wer jetzt glaubt, das mit dieser halbherzigen KV alles gerizt ist! Der hat sich wohl anständig in den Finger geritzt!

Es wäre wohl doch besser gewesen: "Runter die Köpfe der Versager und einen harten Schlußstrich!" Klare Vorschriften ohne wenn und aber! Und kein klammern an irgendwelchen Umbauten die man sich durch eine Lückenhafte KV selbst genehmigt hat!
Mal verliert man! Aber manchmal gewinnen die Anderen und Propheten werden meist im eigenen Land verkannt!
Benutzeravatar
schliggi
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 10:48
Wohnort: Lassentin

Re: Die KV ist beschlossen! Was nun?

Beitragvon SchinderHannes » Donnerstag 19. Dezember 2013, 13:51

Tja und das ist mit vielen Booten so geschehen. Der Dicke Hund wird ja auch nicht abgerüstet. :mrgreen: sondern verbessert. ;)
Benutzeravatar
SchinderHannes
 
Beiträge: 126
Registriert: Montag 11. Februar 2008, 09:32
Wohnort: www.ssv-rostock.de

Re: Die KV ist beschlossen! Was nun?

Beitragvon prillo » Sonntag 22. Dezember 2013, 14:20

So, nun will ich auch noch etwas dazu sagen. Es hat zwar wenig mit dem Inhalt der KV zu tun, aber es tut mir beim Lesen in den Augen weh, was dort veröffentlicht wurde! Wer es heute noch nicht gelernt hat, die Rechtschreibprüfung einer Textverarbeitung zu nutzen, dem ist nicht zu helfen. Setzen 6!
Von Dokumenten, die offiziellen, bindenden Charakter haben sollen, erwarte ich - abgesehen vom fachlichen Inhalt - doch eine korrekte deutsche Rechtschreibung und Ausdrucksweise!
Benutzeravatar
prillo
 

Re: Die KV ist beschlossen! Was nun?

Beitragvon schliggi » Donnerstag 2. Januar 2014, 19:51

Ups! Die Rechtschreibung! Da halt ich mich mal lieber raus! Aber bitte jetzt nicht wegen jeden kleinen Fehler ein Fass auf machen! Oft werden Diskussionen in ihrer Sachlichkeit gesprengt, nur weil jemand meint den Oberlehrer spielen zu müssen! Die KV sollte natürlich akribisch kontrolliert werden bevor sie dann zum Gesetz erhoben wird! Da hat er wohl Recht! Z.B. Runtzel, Runzel ----- RUNDSEL :mrgreen:

ISAF hin oder her! Das währe doch mal ne Ordnung die beschlossen werden könnte! " Alle Mitglieder der TK und die Vermesser werden verpflichtet, selbständig zu kontrollieren! Bei eindeutigen Verstößen können sie Startverbot erwirken (von mir aus über Protest) bzw. nehmen den vermuteten Verstoß auf und streben eine Klärung an! Dies wiederum endgültig zu klären, währe dann wieder Aufgabe der TK! Besser noch, der Klassenvereinigung!"

Dann würde sogar diese schluderige KV bestand haben!
Mal verliert man! Aber manchmal gewinnen die Anderen und Propheten werden meist im eigenen Land verkannt!
Benutzeravatar
schliggi
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 587
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 10:48
Wohnort: Lassentin

Nächste

Zurück zu Kuttersegeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron